Kardamom

Kardamom spielt in der indischen und arabischen Naturheilkunde eine wichtige Rolle. Er kann den Magen beruhigen, die Verdauung fördern und Blähungen vertreiben. Kardamom wirkt stimmungsaufhellend, lindert Erkältungsbeschwerden und vertreibt Mundgeruch. Die ätherischen Öle sind entscheidend für seine Wirkung.
Kardamom ist Bestandteil hocharomatischer Gewürzmischungen. Eine Spezialität in Asien ist das Würzen von Kaffee. Ein phantastisches Geschmackserlebnis.
Sein wunderbares Aroma verfeinert Obstsalate, Bratäpfel und feine Kuchen. Kardamom ist das i-Tüpfelchen in der Weihnachtsbäckerei. Für Gewürzliebhaber ein Muss.

Und man sagt ihm eine aphrodisierende Wirkung nach. ;)
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.